Updates auf shell.uugrn.org

June 11, 2012

Heute gab es wieder eine Reihe von Package-Updates auf shell.uugrn.org. Die Packages habe ich bereits am 20. Mai “released” in den letzten Tagen schon auf einigen anderen Systemen ausgerollt.

Bei diesem Update habe ich die installierte Software ein wenig verschlankt.

Mehr Details zur installierten Software und zu den Änderungen seit dem letzten Stand.

Viele Grüße
Raphael


Umfangreiches Package-Update auf shell.uugrn.org

February 2, 2012

Heute wurde der aktuelle Stand der Ports (28. januar 2012) in Form von vorkompilierten Packages auf shell.uugrn.org ausgerollt.

Have fun!

Raphael


Update auf shell.uugrn.org

May 3, 2010

Heute war wieder ein Update für shell.uugrn.org fällig. Die wesentlichen Updates kommen aus dem aktuellen X.org 7.5 Umfeld, das zu mindest in Form einiger Libraries auf shell.uugrn.org installiert ist.

Die aktualisierten Packages stehen für alle Jails zur Verfügung und können wie folgt aktualisiert werden:

  • # portsdb -Fu
  • # portversion -FvL= … oder wenn das Dependency-Fehler aufweist, dann
  • # portversion -FOvL=
  • Im einfachsten Fall alles Updaten mit # portupgrade -aPP oder # portupgrade -aOPP
  • Abschließend mit # portversion -FvL= nochmal schauen, ggf. fehlende Packages mit # portinstall -OPP Paketname nachinstallieren
  • # pkgdb -F … sollte hier nichts mehr zu meckern haben, falls doch am besten die beanstandeten Packages nochmal drüber installieren mit #portupgrade -fPP Paketname

Have fun!

Raphael


Updates auf shell.uugrn.org

December 5, 2009

Heute war noch ein kleines Update auf shell.uugrn.org fällig.

Have fun!
Raphael


MySQL Update auf 5.0.88

December 5, 2009

Auf intern.uugrn.org war heute das Update fällig, insesondere die zentrale MySQL Datenbank wurde von 5.0.86 auf 5.0.88 upgedatet. Welche Änderungen es gab ist wie immer im MySQL 5.0 Changelog nachzulesen.

Shell-History:

# portsdb -Fu
# portversion -FvL=
# portupgrade -o ports-mgmt/portupgrade -PP portupgrade-devel
# portversion -FvL=
# portupgrade -aPP
# /usr/local/etc/rc.d/mysql-server start
# portversion -FvL=
# pkg_delete ruby-1.8.7.160_4,1
# pkg_delete -f ruby-1.8.7.160_4,1
# pkg_add /usr/ports/packages/All/ruby-1.8.7.160_5,1.tbz

Have fun!
Raphael


AFFECTS: users of devel/libtool15 and devel/libltdl15

August 10, 2009

… ich musste mich leider auch darauf hinweisen lassen, dass ich wenigstens hin und wieder mal /usr/ports/UPDATING lese:

20090802:
  AFFECTS: users of devel/libtool15 and devel/libltdl15
  AUTHOR: mezz@FreeBSD.org

  The devel/libtool15 and devel/libltdl15 ports have been moved to libtool22
  and libltdl22, respectively, then updated to 2.2.6a. You will need to run
  portmaster or portupgrade to properly perform the upgrade:

  Portmaster:
  -----------

  portmaster -o devel/libtool22 devel/libtool15
  portmaster -o devel/libltdl22 devel/libltdl15

  Portupgrade:
  ------------

  portupgrade -o devel/libtool22 libtool-1.5\*
  portupgrade -o devel/libltdl22 libltdl-1.5\*

  After that, you will need to rebuild all ports that depend on libltdl. Since
  all dependent ports' PORTREVISIONs have been bumped, you can run portupgrade
  or portmaster with '-a' to complete the upgrade.

Nachdem ich in meinem Buildjail viel Spaß hatte wegen scheinbar defekten Ports (multimedia/gstreamer etc) habe ich diesen Rat befolgt. Leider konnte ich nicht mehr von “Since all dependent ports’ PORTREVISIONs have been bumped, you can run portupgrade or portmaster with ‘-a’ to complete the upgrade.” profitieren, denn ich hatte einen Teil scheinbar schon “irgendwie” anderweitig upgedatet.

Also war heute ein

# BATCH=yes portupgrade -afp

im Buildjail fällig. Das hat zum Glück nur ein paar Stunden gedauert und ist bis auf einen winzigen Fehler mit www/elinks durchgelaufen.

Das (jetzt wieder hoffentlich saubere und konsistente) /usr/ports aus dem Buildjail werde ich gleich hochladen, damit können dann alle Jails upgedatet werden, im Zweifel einfach mit

# portupgrade -afPP

ungetestet, auf eigene Gefahr!.

Have Fun!

Raphael Becker